20.
Mai
Sonntag
16.00 Uhr
Eintritt: 25,00 € Ermäßigt: 20,00 €
Meisterinterpreten - Dresdner Kapellsolisten
Meisterinterpreten - Dresdner Kapellsolisten
Peter Rösel (Solist), Erik Reike (Solist)
Leitung: Helmut Branny

Salzburger Sinfonie, Fagottkonzert, Klavierkonzert

Allzu lang hieß es im Zusammenhang mit dem Pianisten Peter Rösel, der Meister gälte im eigenen Lande nichts. Längst ist das Gegenteil mehr als bewiesen - und inzwischen scheint der 1945 in Dresden geborene Pianist hier eine Art Renaissance zu erfahren. Dass er nun mit Mozart kommt, widerlegt den Ruf, Peter Rösel sei auf Beethoven fixiert. Ist er natürlich nicht. Peter Rösel und Wolfgang Amadeus Mozart, das ist eine enge Künstler-Verbindung, wie sie sich auch auf der mit den Kapellsolisten und Helmut Branny eingespielten CD dokumentiert. Im Mozart gewidmeten Frühjahrskonzert gesellen sich eine seiner Salzburger Sinfonien sowie das 1774 ebenfalls in Salzburg entstandene B-Dur-Fagottkonzert mit dem Solisten Erik Reike hinzu. Der den Kapellsolisten seit langem eng verbundene Bläser zeichnet sich durch eine hohe Virtuosität aus, wie sie Mozart in seinem ersten Konzert für ein Blasinstrument bereits eingefordert hat.
zur Übersicht     [Karten Anfrage]